Michaela Pechel

Physiotherapeutin, BodySense, LifeKinetik




 


 

Das Konzept

Durch unterschiedlichste Parameter, wie z.B. Stress, Umwelteinflüsse und persönliche Erfahrungen und Herausforderungen verlieren wir häufig das Gefühl für uns selbst und lassen uns einbinden in den Sog des Funktionierens und Reagierens. Mit zum Teil erheblichen Konsequenzen im körperlichen und emotionalen Bereich.

Aktuelle Forschungsergebnisse belegen, dass nicht das Gehirn uns helfen kann, Gesundungsstrategien zu entwickeln und Veränderungen herbeizuführen.

Es ist der Körper, insbesondere unser Gefüge aus Muskulatur und Bindegewebe, welcher Informationen aufnimmt, weiterleitet und ständig bestrebt ist, Regulationsprozesse in Gang zu setzten.

Die Unterstützung von BodySense setzt bei der Bewegung (aktiv oder visuell - s.u.) an. Diese wird in bisher einzigartiger Weise  mit spezifischen natürlichen multisensorischen Begebenheiten verbunden.


Durch BodySense

  • werden Sie sich Ihrer selbst wieder bewusst (Was will ich? Was sind meine Fähigkeiten?)
  • lernen Sie Stress zu regulieren
  • entwickeln Sie neue Handlungsstrategien
  • kommen Sie von der Reaktion hin zur Aktion
  • gestalten Sie ihr körperliches Training um (von einem rein funktionalen hin zu einem mental emotionalen Training)

Anwendung von BodySense                                                

  • spezifiziert im persönlichen Coaching
  • durch Eigenaktivität oder virtuelle Betrachtung
  • zur Optimierung des körperlichen Trainings
  • zur Gesundheitsföderung in Unternehmen

 


Mit den

Körperfeldcoachingclips

haben Sie die wunderbare Möglichkeit, schon durch die einfache Betrachtung der Filmclips Ihren Körper zu unterstützen und  Regulationsprozesse anzustoßen und zu verbessern.


Wenn Sie mehr über unsere Körperfelder wissen möchten und wie BodySense auf diese wirkt, können Sie sich unter dem link

Unsere Körperfelder

das kostenlose ebook herunterladen.